Warum züchten?

Das Ziel ist unsere Rassezwerghühner in den anerkannten Farben möglichst Nahe am Rassestandard zu züchten und damit auch unseren Beitrag zu leisten, damit diese entzückenden Tiere in ihrer Farbdiversität nicht verschwinden. 

Zwerg-Paduaner

sind eine Zwerghaubenhuhnrasse und auf Grund dieser benötigt es einen erhöhten Pflegeaufwand hinsichtlich ihrer Federhaube und dem Bart.  Regelmäßige Parasitenkontrolle ist unerlässlich, wenn man seine Tiere gesund halten möchte!

Moderne Englische Zwergkämpfer

Auf Grund ihrer geringen Größe und des Gewichts ist es notwendig darauf zu achten, dass sie genügend Futter zu sich nehmen, da sie leicht von größeren Zwergen weggedrängt werden. Minusgrade mögen sie nicht besonders, sie sind sehr kälteempfindlich.

Zwerg-Paduaner

... sind in ihrem Verhalten sehr spezifisch und benötigen die Gesellschaft anderer Zwerg-Paduaner, weswegen wir nie eine Henne alleine abgeben und vornehmlich in Zwerghuhngesellschaft.

Moderne Englische Zwergkämpfer

... werden im Mutterland England seit über 160 Jahren gezüchtet und obwohl "modern" in ihrem Namen steht, sind sie doch älter als die Altenglischen Zwergkämpfer.

Zwerghühner

... eignen sich besonders gut für die Haltung in Städten, da sie weniger Platz benötigen als ihre großen Kolleginnen und oft besonders zahm werden.